Fortbildungstage für Sekretärinnen und Teamassistentinnen an Psychologischen Beratungsstellen

Beschreibung

Sekretärinnen in Psychologischen Beratungsstellen sehen sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber: Da ist der erste Kontakt mit „schwierigen KlientInnen“, der Druck vieler Anmeldungen, die Erwartung, in begrenzter Zeit viel zu erledigen und zudem noch die Statistik auf dem Laufenden zu halten. Und die Beratungskräfte erwarten natürlich immer ein offenes Ohr und gute Laune im Büro. Verschwiegen müssen sie sein, die Sekretärinnen, über alles Bescheid wissen und mit allem und jedem irgendwie umgehen können.

Unter den Sekretariatskolleginnen gibt es sicher unterschiedliche Erwartungen an einen solchen Fortbildungstag: Gespräche und Telefonate kompetent(er) zu führen, angesichts akuter Krisen richtig zu reagieren, vielleicht auch besser zu verstehen, was eigentlich in den Beratungen vor sich geht… - Aber auch Einblicke in die Arbeit anderer Beratungsstellen und Sekretariate zu bekommen und vom kollegialen Erfahrungsaustausch zu profitieren.

Die genannten wie auch andere Themen werden – je nach Bedarf in der Runde der Teilnehmerinnen – an diesem Fortbildungstag aufgegriffen und gemeinsam bearbeitet

Informationen zu den Ausführenden

Christine Koch-Brinkmann und Reinhard Vetter

Wann

Eintrittspreis/Kosten

50 € Gebühr