Unsere Angebote:

  • Offene Sprechstunde: Ratsuchende können unangemeldet zu einem kürzeren Gespräch vorbeikommen und sich bei Bedarf zu einer Beratung anmelden.
  • Vorgespräche: Fest vereinbarte Termine zur Klärung des Anliegens und Entscheidung, ob eine Beratung gewünscht wird. Danach kann es noch einmal zu einer Wartezeit kommen.
  • Beratung: Fortlaufende, fest vereinbarte Gespräche für Einzelne, Paare und Familien
  • Erarbeitung von einvernehmlichen Regelungen über die Ausübung der gemeinsamen Sorge für das/die gemeinsamen Kind/er nach Trennung und Scheidung
  • Beratung hochstrittiger Eltern
  • Krisenintervention: Wenn die individuelle Situation im Hinblick auf eine Gefährdung keine Wartezeit erlaubt.
  • Gruppen: Immer wieder werden zu speziellen Themen zeitlich befristete Gruppen angeboten, z.B. eine Gruppe für Kinder nach Trennung und Scheidung Paarseminar.
  • Referententätigkeit: Vorträge oder Beiträge bei Veranstaltungen anderer Einrichtungen, für Kirchengemeinden u. ä.. zu verschiedenen Themen.

 

Wir bitten alle Ratsuchenden um eine finanzielle Unterstützung unserer Arbeit. Als Rahmen schlagen wir (sozial gestaffelt) zwischen 1 - 2 % des Einkommens vor (bei 1500 € wären das 20 € pro Stunde). Entscheiden ist jedoch für uns: keine Beratung scheitert am Geld oder darf finanziellen Druck machen. Als diakonische Einrichtung ist es unser Selbstverständnis keinen Menschen in seiner Not allein zu lassen.

Telefonische Anmeldung:  Mittwoch 11.00 bis 13.00 Uhr
                                          Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Sprechstunde:     Mittwoch 15.00 - 16.00 Uhr

Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien Diakonischen Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, Standort Buchholz
Neue Str. 8
21244 Buchholz
Tel.: 04181 4080
Fax: 04181 219 79 66

Das Team:

Fachbereichsleitung:
Dr. Dipl.-Psych. Karin Jakubowski

Das Team am Standort Buchholz:
Regina Dietze (Dipl.-Psych., Leiterin des Standortes Buchholz)
Elisabeth Hoffmann (Psycholog. Ehe- und Lebensberaterin EZI)
Jürgen Rauch (Dipl.Soz.Päd./Soz.-Arb.)
Bettina Schöpgens-Cohrs (Verwaltung)