Paarbeziehungen verstehen? Grundlagen der Paarberatung

Veranstaltung Hanns-Lilje-Haus Hannover, Raum Lüneburg, 29. Januar 2018

Start: 29.01.2018, 10:00 Uhr

Ende: 29.01.2018, 17:00 Uhr

Für: Berater/innen, Psychotherapeuten/innen, Seelsorger/innen im Dienst kirchlicher und diakonischer Träger im Bereich der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Leitung: Christine Koch-Brinkmann

Paarberatung ist ein Angebot der evangelischen Lebensberatungsstellen. An diesem Fortbildungstag wollen wir uns diesem Thema in seinen Grundlagen widmen.

Wie verstehen wir Paarbeziehungen? Wie beeinflussen z.B. Persönlichkeitsmerkmale der einzelnen Partner/innen Paarkonflikte und prägen Beziehungsmuster? Und am Anfang einer Beziehung: Wie ist das mit der unbewussten Partnerwahl, dem Verlieben? Welche Liebes- und Lebensphasen durchlebt ein Paar im Laufe seines Lebens? Was sind Faktoren gelingender Partnerschaft, und was sind Faktoren, die ein mögliches Ende ankündigen? Welche Konflikte führen Paare in Beratung? Und wie arbeiten wir beidparteilich mit Paaren, ohne etwa Richter/in, Retter/in oder Klagemauer zu werden?

Wir werden an diesem Tag immer wieder darauf fokussieren, was wir als Berater/innen tun können, um andere Sichtweisen in die Paarberatung einzubringen. Wir werden systemische Fragetechniken und Methoden üben, wie etwa die Skulpturarbeit. Wir werden unsere Kompetenz erweitern, Paare einladen zu können, aus ihrem festgefahrenen „mehr-desselben“ in neue veränderte Beziehungsmuster zu gelangen.

 

Seminarplätze : 20
Seminargebühr : 50 €
Sollten Restplätze verfügbar sein: Seminargebühr für externe Interessenten/innen:  80 €

 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung werden von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen voraussichtlich 8 Fortbildungseinheiten anerkannt.

Kontakt:

leibbrandt
Ulrike Leibbrandt
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Tel.: 0511/1241 694
Fax: 0511/1241 497

Kontakt:

holzapfel
Agnes Holzapfel
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Tel.: 0511/1241 694
Fax: 0511/1241 497