Kindorientierte Trennungsberatung

Wenn die Partnerschaft von Eltern zerbricht, leidet die ganze Familie und meist fällt das Reden schwer. Auf der Basis von Erfahrungen mit Familien im Trennungsprozess wird dieses Seminar zeigen, wie sich tragfähige Kompromisse mit allen Familienmitgliedern anstreben und im Idealfall umsetzen lassen. Im Fokus steht die Beratungsarbeit mit Eltern, die im Trennungskontext darin unterstützt werden wollen/sollen, den existenziellen altersgemäßen Belangen der Kinder, deren Wünschen und Perspektiven Rechnung zu tragen. Wie es gelingen kann, die Sichtweisen und Belange aller am Familiensystem Beteiligten einzubeziehen, wird im Seminar anhand von Fallbeispielen aufgezeigt. Dabei wird eingegangen auf die Phasen des Trennungsgeschehens und auf Umgangsmodelle, wie z.B. das Nestmodell, das Wechselmodell oder das Leben in Patchwork-Familien.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

95 €, 65 € ermäßigt

Zielgruppe

Berater*innen, Psychotherapeut*innen, Seelsorger*innen