Eure Liebe - Ihre Liebe

Das Arbeiten mit Paaren birgt für uns Paarberater*innen immer wieder die Gefahr, in die Dynamik des Paares hineingezogen zu werden. Um handlungsfähig zu bleiben, brauchen wir eigene Seismographen, die uns zeigen, wann wir gegensteuern sollten. Neben der entspannten Haltung und der Vergewisserung, dass der Prozess, den wir begleiten, die Liebe, Ehe oder Beziehung des Paares ist, sollen folgende weitere Themen beleuchtet werden: Alles kann externalisiert werden; wie steht es um den Paarraum?; das Arbeiten in Räumen und auf den drei Zeitebenen (Früher, Jetzt,
Zukunft); das gemeinsame Dritte; Zeitlinie und Schmunzelpunkt. Der Fachtag gibt den Teilnehmenden praktische Übungen aus der systemischen Therapie an die Hand, um den therapeutischen „Handwerkskoffer“ aufzufüllen oder neu zu sortieren. Aktuelle Fallbeispiele sind herzlich willkommen, um in kleinen Demoarbeiten ins Praktizieren und Diskutieren zu kommen.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

95 €, 65 € ermäßigt

Zielgruppe

Berater*innen, Psychotherapeut*innen, Seelsorger*innen