Wenn alte Liebe rostig wird - Partnerschaftsberatung und -therapie für ältere Menschen

„Alte Liebe rostet nicht“, heißt es, aber steigende Scheidungsraten bei über 60-Jährigen belegen, dass ältere Paare einen hohen Bedarf an Unterstützung bei Paarproblemen haben. Nach einleitenden Überlegungen zu Partnerschaften und Ehen älterer Menschen fokussiert die Fortbildung auf praktische Arbeit in der Paarberatung und Paartherapie mit älteren Menschen aus systemischer Perspektive. Thematisch werden dabei auch Fragen zu Sexualität und Homosexualität älterer Paare einbezogen und auch ein Exkurs zur Bedeutung von Religiosität und Spiritualität im Alter findet Raum.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

95 €, 65 € ermäßigt

Zielgruppe

Berater*innen, Psychotherapeut*innen, Seelsorger*innen